Dienstag: #DateLine!

Fragen?

0800 80 55555 ab 23.04Uhr machen wir Liebe im Radio!




Und täglich grüßt das Murmeltier

Stellt euch vor: ihr müsst einen Tag von eurem bisherigen Leben immer wieder erleben, welcher wäre das und warum?




Ey is do nisch normal

In meiner Familie laufen sonntags alle nackich rum, wir finden das ganz normal.
(Tante Lilo 1986)
Normal sind die Leute, die das machen, was alle machen.
Wenn man sich für normal hält, dann weiß man ja, was normal ist, und hat somit auch das Recht erworben, es anderen mitzuteilen, wenn man sie nicht für normal hält.
Wer sozusagen ein ­fleischgewordenes Din A4 ist, dann kann man beurteilen.
Normal scheint was Gutes zu sein.
Der durchschnittliche Deutsche heißt Thomas Müller ist 51 Jahre alt und seine Frau heißt Sabine.
Jeden Tag unterhalten die Zwei sich etwa 7 min. lang.
Das ist doch nicht normal.

Und ihr so?

23.04 gehen wir ins Detail
bis dahin verbleibt hochachtungsvoll deine Caro ­Korneli
1,70 groß, 32 Jahre alt, 2 Kinder.




Dienstag: #Eifersucht

Heute Abend ist Premiere der neuen Fernsehstaffel auf EinsPlus!

Mit dabei sind Die Orsons und Tattoo-Model Victoria van Violence und das Thema “Eifersucht”:

“Für das zusammengesetzte Substantiv Eifersucht (von indoeuropäisch ai = Feuer; althochdeutsch eiver = das Herbe, Bittere, Erbitterung und althochdeutsch suht = Krankheit, Seuche) existieren Belege erst seit dem 16. Jahrhundert, das davon abgeleitete Adjektiv eifersüchtig erst seit dem 17. Jahrhundert.

Es beschreibt eine schmerzhafte Emotion, die man bei einer nicht oder nur in ungenügendem Maße erhaltenen Anerkennung (Aufmerksamkeit, Liebe, Respekt oder Zuneigung) seitens einer hoch geschätzten – vor allem geliebten – Bezugsperson gegenüber einer damit tatsächlich oder vermeintlich stärker begünstigten verspürt, von der man (umgangssprachlich) „ausgestochen“ wird. Eifersucht entsteht, wenn der Anspruch auf Zuneigung oder Liebe vermeintlich oder real durch den Partner dadurch in Frage gestellt wird, dass er ebendiese Zuneigung oder Liebe jemand anderem als einem selbst entgegenbringt und dadurch eine starke Verlustangst auslöst.

Eifersucht hat nicht nur ihren Ursprung bezüglich eines Verdachts der sexuellen Untreue. Sie entsteht auch durch das Empfinden einer Vertrautheit zwischen dem Partner und einer dritten Person, die die eifersüchtige Person ausschließt. Dies kann sehr drastische, auch gewalttätige Handlungen bewirken.”
Quelle Wikipedia

Erzählt mir alles dazu! Heute ab 23.04Uhr über 0800 80 55555 im Radio, auf EinsPlus und Online!

Es grüßt freundlichst: Die kindliche Kaiserin*




ASBHCIWEFEN!

Querbeet – von hinten nach vorne – Ernstes – Lustiges – Sportliches – Fragen – Geschichten …

Es stecken ungeahnte Möglichkeiten in dieser Lateline. Beim ABSCHWEIFEN bestimmt ihr das Thema – aber auch nur, wenn ihr anruft!

Ich hebe auf jeden Fall bei jedem Thema ab. Ich schwör! Euer Johannes.




Hallo schönes Fräulein – Yo Bitch !

Rap polarisiert und erhitzt die Gemüter.
Aber was ist das Geheimnis?
Wieso dreht sich erfolgreicher Hip Hop inhaltlich überdurchschnittlich oft um Statussymbole, Schwanzvergleich, tighte Bitches und schlechte Kindheiten?
Und wieso ist das so erfolgreich?
Frag ich mich seit Jahren.
Heute mit mir im Studio Justus Hütter: Musikjournalist und Hip Hop-Fan.

23.04 gehts los.
08008055555
deine Caro




Worin seid ihr gefangen?

Steckt ihr in einer Beziehung fest? Traut ihr euch nicht den Job zu kündigen, obwohl ihr dort sehr unglücklich seid? Hält euch eine bestimmte Angst gefangen? Saß einer von euch schon im Gefängnis? Fühlt sich das Mutter sein an wie ein Gefängnis? Seid ihr im falschen Körper gefangen?

Heute reden wir über Dinge, aus denen man nicht mehr heraus kommt, Konstellationen oder Dinge im Leben, die uns unfrei machen – über das Gefangensein. Ich freu mich auf euch.




Das wollte ich nicht!

Ins Wohnzimmer gekotzt, den besten Freund hintergangen, Seitensprung, wegen Vorgaben der Firmenführung ein Angestellten feuern müssen oder wegen eines Missverständnisses jahrelang kein Kontakt zu den Eltern gehabt…
Wir sprechen heute über alles, was ihr so nicht wolltet!

Nutzt die Chance: und beichtet!

Ich bin gespannt – LG, Johannes.




heute freie Themenwahl

Kloppo ist zurückgetreten, mir doch egal.
Ich mach schon mal meine Stimmübungen…mi,mi,mi,mi
Alles klar, ich bin bereit.
Abschweifen ab 23.04
0800 80 555 5 und die Zusatzzahl : 5
Liebe Grüße
Caro




Abschweifen

Ihr bestimmt die Themen, die ich heute Abend mit Euch bespreche.
Von Griechenland-Krise bis Gender-Debatte, von Heimwerkerhorror bis Hundeleinenzwang.
Worum soll es gehen?

Bis später, Euer Hendrik