Mittwoch: Abschweifen

Menschen in Tierkostümen? Prostitution? Die Lage im Irak? Worüber wollt Ihr reden? Wir schweifen ab heute Abend. Bedeutet: Ihr bestimmt das Thema. Von Liebeskummer bis Leistenzerrung. Bis gleich.




Dienstag: Gewalt

Wir haben viele Mails von Euch bekommen in den letzten Wochen mit der Bitte, das Thema “Gewalt” mal wieder auf die Agenda zu hieven. Das machen wir heute. Denn Gewalt ist im Alltag vieler allgegenwärtig, zu Hause, auf der Straße, im Stadion. Welche Erfahrungen habt Ihr mit Gewalt gemacht, als Opfer, als Täter und welche Schlüsse zieht Ihr aus diesen Erfahrungen?




Sex ist…

…gut, nervig, ekelhaft, eine Sucht, ein Machtmittel in der Beziehung.
Lasst uns heute darüber reden, wie Sex wirklich für euch ist. Wir ersparen uns blöde Formulierungen wie “die schönste Nebensache der Welt” und erkunden die Ängste, Wünsche, Erfahrungen und Ziele, die ihr mit Sex verbindet. Weil ohne all das wäre Sex auch nur ein spaßiger Sport… und (meistens) ist es doch mehr!

Ich bin gespannt – euer Johannes




Mittwoch: Diskriminierung, Mobbing, Toleranz

39 Prozent der unter 30-jährigen lehnen den Islam als Teil Deutschlands ab. Auch unverhohlener Antisemitismus ist seit dem jüngsten Gazakrieg wieder häufig zu hören. Und fragt mal Migranten, Lesben, Fettleibige, welchen Diskriminierungen sie manchmal ausgesetzt sind.
Woher kommt das eigentlich? Dass so viele das Fremde, das Andere ablehnen? Wurdet, werdet Ihr auch diskriminiert oder gemobbt für das, was Ihr seid? Was tun dagegen? Wo brauchen wir mehr Toleranz oder Akzeptanz, wo ist Toleranz fehl am Platz?
Das sind einige der Fragen, über die wir gleich in der Lateline reden.




Dienstag: Abschweifen

Krieg, Kunst, Kultur, Kummer, Außenpolitik, Autos, Urlaub oder worüber wollt Ihr so reden heute Abend? Wir schweifen ab, Ihr bestimmt die Themen.




Donnerstag: Der Freak in mir!

Wenn ich gestresst, genervt oder traurig bin hilft mir nur eins: Staubsaugen. Ja, Staubsaugen beruhigt mich. Welche freakigen Eigenschaften oder Angewohnheiten schleppt ihr mit euch rum?

Hier eine kleine Auswahl aus meinem Freundeskreis:
immer drei Mal kontrollieren ob der Herd aus ist,
nie austrinken,
Pfirsiche nicht berühren können,
den letzten Satz im Buch als erstes lesen,
Socken auf dem Wäscheständer immer als passende Paare zusammen hängen,
beim Sitzen nonstop mit dem Bein wippen,
Etikette von Flaschen abknibbeln,
für alles To-do-Listen anlegen.

Jetzt seid ihr dran. Was macht euch zum Freak?




Mittwoch: Die Entscheidungs-Lateline Teil2!

So viele Entscheidungen, die ich gestern nicht geschafft habe. Deswegen Sonderschicht! Zugabe! Weiter geht’s! Heute wieder durchklingeln und mich vor eine Entscheidung stellen. Konto auflösen, auswandern, Veganer werden… ICH sag euch dann, wie es für EUCH weitergeht. Natürlich wollen wir auch überprüfen, ob die Entscheidungen von gestern erste Konsequenzen haben. Entscheide dich für die Lateline ab 23.04Uhr! 0800 80 55555




Dienstag: Die Entscheidungs-Lateline!

Frisch zurück aus dem Urlaub und dann heute gleich das: Dein Leben steht still? Du weißt nicht, wie du dich entscheiden sollst? Schluss machen? Job kündigen? Die Wahrheit sagen? Oder einfach nur pro Vanille-Eis oder contra Vanille-Eis? Kein Problem! Ruf an, denn ICH entscheide für dich, wie es weiter geht. Natürlich mit tatkräftiger Unterstützung des Lateline-Landes. Ab 23.04Uhr 0800 80 55555




Lateline International!

Apeluri, call me, позиви, panggilan, רופט, samtaler…

… das war rumänisch, english, serbisch, indonesisch, jiddisch und norwegisch für: RUFT AN!
Lasst uns den Glamour der Welt heute in der Sendung einfangen. Denn noch nie waren so viele ausländische Studenten wie gerade an deutschen Universitäten angemeldet (ca. 300 000 im letzten Wintersemester).
Deshalb ist es heute Zeit für eine Lateline International: Woher kommt ihr? Was bedeuten euch eure Wurzeln? Hat euch das Studium, der Job, die Liebe schon mal länger ins Ausland verschlagen – und was habt ihr dort erlebt? Und warum ist Benin schöner als Belize?

Apeluri! Panggilan! Euer Johannes




Männer reden Klartext

Gestern haben sich die Frauen über Männer ausgelassen. Jungs, heute seid ihr dran. Männer bescheren sich über Frauen. Was geht gar nicht? Gibt es eine einzelne Frau der ihr die Meinung sagen wollt oder direkt allen? Was sollten sich Frauen bitte abgewöhnen.



1 2 3 95 96