DIENSTAG: Verloren!

Entschuldigt, Freunde, die Grippewelle!

Ich fasse mich kurz, das Thema heute Nacht:
Verloren! Von der persönlichen Niederlage, über den Verlust eines geliebten Menschens bis hin zum unglücklich verlorenen Gegenstand: heute dreht sich alles um den Verlust, das Verlieren und die Niederlage.

Bis nachher in der Lateline,

Euer Kult-Böhmi



MONTAG: Hartz IV

Bevor, liebe Latelinies,

ich wieder zurück zum Amt muss, darf ich auch in dieser Woche drei Mal ran. Jens-Uwe Krause und Holger Klein sind im Urlaub, darum müsst Ihr heute mit mir Vorlieb nehmen.

5 Euro mehr im Monat, dafür kein Alkohol und keine Zigaretten mehr. Und wie soll es in Zukunft heißen, das Geld vom Amt? Wie lebt es sich mit Stütze und sollten Menschen ohne Arbeit, die Geld vom Staat bekommen, noch mehr in „die Verantwortung“ genommen werden? Hartz IV, die Angst davor, die Vorurteile darüber und der Umgang damit – das ist das Thema heute Abend in der Lateline.

Ab 23.04 Uhr auf Eurem Lieblingssender.

Bis dahin, Grüße,

Jan

NACHTRAG: YouTube Preview Image



DONNERSTAG: Loslabern…

Liebe, liebe Freunde,

ich sitze gerade in einem hippen Kölner Sushi-Café, lasse mir von etwas zu gutaussehenden Langzeitstudentinnen den schlimmen roten Thunfisch servieren und habe an Euch, liebe Latelinies, gedacht. Heute ist ja Show, die dritte in dieser Woche, und wenn ich es bis 23.00 Uhr zurück ins Saarland schaffe, können wir gemeinsam LOSLABERN. Wie jeden vierten Donnerstag im Monat haben wir heute Abend in der Lateline eine offene Themennacht. Wenn Euch was auf der Zunge brennt….uuuuuuhhhh….Wasabi…..dann ruft an. Thema egal, hauptsache interessant.

Ich freue mich schon, mnjam, Lachs, auf Euch.

Euer,

Jarn



Vatti trinkt ein Becks und Mutti schwingt den Feudel

Muss ein Mann bereit sein, sich für seine Partnerin zu prügeln? Muss seine Partnerin automatisch für Sauberkeit und Kommunikation zuständig sein? Ist das voll peinlich oder voll cool, wenn Männer sich diese bunten Tücher umhängen, in denen Babies transportiert werden? Meiner Erfahrung nach gibt’s im Latelineland eine ganz klassische Rollenverteilung, ruft an und bestätigt diese Einschätzung oder belehrt mich eines Besseren ab 23.04 in der Lateline mit Caro



DIENSTAG: Streiten

Liebe Lateliner,

Holgobart Kleinowitz ist zur Zeit i.U., darum übernehme ich, Jan Böhmermann, heute Abend die Lateline. Bevor ich Euch verrate, welches Thema wir zwischen 23 und 1 Uhr besprechen, möchte ich Euch noch das Mettherz von Lateline-Hörerin Denise aus Limburg zeigen, welches sie gestern Nacht im Rahmen ihrer Zwischenprüfung in der Ausbildung zur Fleischereifachverkäuferin für uns gebastelt hat.

59177_116164895108502_100001449755974_122272_1894571_n

Schön, gell. Oder um es wie gestern Abend zu sagen: „Mett makes me wet!“

So, nun aber zum Thema für nachher: „Streiten!“ Erzählt mir von Eurem Streitthema, Eurem letzten Streit oder Euren Dauerstreitereien mit wem auch immer. Oder kotzt Euch über Eltern, Nachbarn oder Politiker aus, die sich nur streiten. Nerv, nerv. Worüber lohnt es sich zu streiten? Wofür streitet Ihr? Wann und wie verträgt man sich am besten?

Das alles und noch viel mehr besprechen wir heute Nacht in der Lateline.

Einschalten, nech!?

Euer,

Jan Böhmermann



MONTAG: Vergessen

Liebe…äh…ja,

ganz im Ernst, ich habe heute vergessen, dass ich für den lieben aber abwesenden Kollegen Jens-Uwe Krause die Lateline-Schicht übernehme. Fuckomat. Gerade ist es mir eingefallen. Und – das ist wirklich Ironie des Schicksals – das Thema heute Abend lautet auch noch: „Vergessen!“

Der große Robbie Williams hat kürzlich den Text seines großen Hits „Feel“ auf der Bühne vergessen. Und Ihr? Was habt Ihr vergessen? Was vergesst Ihr regelmäßig? Wie schützt Ihr Euch vor dem Vergessen? Was würdet Ihr gerne vergessen? Was sollte man besser vergessen?

Das und noch viel mehr heute ab 23.04 Uhr auch im Saarland in Eurer Lateline.

Bis nachher dann,

Euer…äh…Dings



DONNERSTAG: Dagegen!

Freunde!

Jeder hat etwas, wogegen er ist! Weniger Autos im Wohnviertel, den alten Hauptbahnhof behalten, die Wehrpflicht abschaffen, die neue Autobiographie von Fabian Hambüchen oder Husten.

Das Thema heute ab 23.04 Uhr bei Eurem Saarland-Fan Jan Böhmermann ist: „Dagegen!“ Spitzt die Ohren und ölt schon mal die Telefonhörer ein, es wird spannend. Und unterhaltsam.

Bussi, Bussi und bis nachher.



wie schmerzfrei seid Ihr?

Machen wir uns nichts vor, die wahren Heldengeschichten der neueren Zeit handeln von Leuten, die sich trauen mit einem Bollerwagen ohne Bremsen einen steilen Abhang runter zu rasen, die sich an Ihren Testikeln Strom anschliessen lassen und jede Menge Stromstösse ertragen, die als Transe verkleidet bei einer NPD-Demo
auftauchen oder wie Klaas Heufer Umlauf (MTV Home) sich mit Paintballs beschiessen lassen und dabei nur Unterwäsche tragen.
Was sind eure Mutigsten oder wildesten Aktionen? Wo ist eure Schmerzgrenze?
Als Studiogast: Klaas Heufer Umlauf, der gewohnheitsmäßig Leib und Leben in Gefahr bringt und Geschmacksgrenzen neu definiert.
bis 23.04 deine caro



Sendung vom 14. September: Wann ist man erwachsen?

Heute ist diese Studie erschienen, die ein fragwürdiger Erdölkonzern regelmäßig durchführt, um rauszufinden, wie man junge Konsumenten gezielter zur Erzeugung von Bedürfnissen anspricht, die sie nicht haben, um ihnen dann Sachen zu verkaufen, die sie nicht brauchen. Sie heißt „Shell-Jugendstudie“, wir ignorieren sie einfach großzügig  und reden stattdessen über das Erwachsensein.

Ihr seid eingeladen, anzurufen um dem infantil-geschwätzigen Gastgeber der heutigen Sendung (und allen anderen auch) die Frage zu beantworten: Wann ist man eigentlich erwachsen?

Holgi



MONTAG: Zivilcourage

Liebe Laties,

entschuldigt, dass ich erst so spät schreibe, aber ich hatte erstens heute einen Arsch voll Arbeit (siehe dies und das) und zweitens scheint mir das Blog etwas „buggy“ zu sein, wie wir Internet-Geeks sagen. Meine Abwesenheit in den letzten zwei Wochen möchte ich hiermit ebenfalls entschuldigen. Hintergrund: Ich habe mir ein herrliches Weingut im wunderschönen Saarland gekauft, was einiges an Arbeit gekostet hat (Notar, Rechtsanwalt, Besichtigungen und zahllose Weinproben). Ich sende ab sofort aus einem eigens hierfür auf meinem neuen Grundstück errichteten Studio. Traumhaft, oder?

Das Thema heute Abend ist „Zivilcourage“ – anlässlich des sich dieser Tage jährenden Mordes an Dominik Brunner. Wie zivilcouragiert seid Ihr? Was ist Euch passiert, als Ihr Euch eingemischt habt? Wie verhält man sich am besten in Situationen, in denen andere Hilfe bedürfen?

Ruft an, ab 23.04 Uhr läuft die Lateline auf Eurem Lieblingssender.

Vertretungsweise für JUK,

Euer Böhmi


1 2 134 135 136 145 146