„Ich bin der Hammer! Mich kann man sogar gebührenfrei anrufen.(Filmzitat)

Liebe Leute,

Heute gibt’s endlich wieder eine Filmelateline.

Was habt ihr euch in den letzten Monaten angesehen?

Was hat euch begeistert? Was enttäuscht?

In welchen Film seid ihr nur gegangen weil eure Freundin/ euer Freund das unbedingt wollte?

Ruft mich an, ich werde da sein! (kein Filmzitat)




Sendung vom 12. Oktober 2010

Zweiter Dienstag im Monat: Abschweifen! (read: Freie Themenwahl).

Wer anruft, darf jeweils bestimmen, worüber geredet wird – und dann wollen wir doch mal sehen…!



MONTAG: Ich hab da mal ne Frage!?

Als der Mensch entdeckte, dass Kühe Milch geben – wonach suchte er da eigentlich?
Und warum sind Pizzakartons eigentlich immer quadratisch, obwohl die Pizza selbst rund ist?

Habt Ihr auch solche Fragen? Dann versuchen wir sie heute Abend gemeinsam zu beantworten!

Ich freu mich.

JUK



DONNERSTAG: Was wäre, wenn…

…ja, was denn?

Wir, Freunde, widmen den heutigen Abend dem Wahrscheinlichen und Unwahrscheinlichen. Was wäre, wenn? Zum Beispiel das Saarland androht, sich von der Bundesrepublik Deutschland abzuspalten (okay, das hatten wir schon)?

Ab 23.04 Uhr werden wir gemeinsam Hypothesen entwickeln, Möglichkeiten…bla, bla.

Machen wir uns nichts vor: Das Thema ist ein frecher Vorwand, heute Abend über einfach alles mit Euch sprechen zu können. :)

Grüße,

Jan



Sendung vom 6. Oktober 2010

Für heute haben wir uns gedacht, wir laden euch mal ein, anzurufen, um Buchtips loszuwerden und erweitern die Sendung um Vorträge aus der untenstehenden Liste mit Neuerscheinungen.

Wer anruft, darf also ausserdem jeweils bestimmen, aus welchem Buch ich welche Seite (die erste, die letzte, Seite 42 oder so…) vorlesen soll – und muss sich hinterher dafür rechtfertigen, ausgerechnet dieses Buch ausgewählt zu haben. Ha! 😀

Und super fände ich, wenn irgendwer von euch die Tips der Anruferinnen und Anrufer in die Kommentare schreiben könnte. Zum mitschreiben werde ich ich heute nämlich kaum kommen.



Am 06.Oktober wurde in Frankfurt die Buchmesse eröffnet…

…und wir haben deshalb die LateLine am Mittwoch abend live von dortübertragen. Holger Klein war mit einem riesen Haufen neuen Büchern in einer leeren Messehalle eingesperrt und hat Euch die coolsten und spannendsten Neuerscheinungen des Herbstes vorgestellt.

Ihr habt dabei bestimmt aus welchem Buch er Euch vorlesen soll und anschließend mit der LateLine Leseratte Holger K. über Buch Story und Autor diskutiert.

Holger Klein auf der Buchmesse (Webcambild)

Hier ein Vorgeschmack auf die wichtigsten Neuerscheinungen des Herbstes:



Sendung vom 5. Oktober 2010

Ich hatte ja mit Caro getauscht, um morgen von der Buchmesse aus senden zu können und war heute abend mit der N. zu Essen verabredet. Frankfurter Schnitzel im Klabunt und so. Da schickt vorhin die N. eine Nachricht und sagt ab, weil sie krank sei und ich denk noch so: „Na toll… machst’n jetzt?!“, da schellt (öfter mal „schellt“ schreiben!) das Telephon und Caro ist krank und [die Red.] fragt, ob ich heute abend nicht kurzfristig einspringen kann, was ich natürlich kann, weil meine Abendverabredung ja ausfällt, wie wir einige Zeilen vorher schon gelernt haben. Und weil hier irgendwie alle krank sind, manche sogar im Kopp, habe ich mir gedacht, wir verbreiten mal ordentlich schlechte Laune und unterhalten uns über Krankheiten und alles was dazugehört.

Also: Woran leidet ihr?



MONTAG: Einigkeit und Recht und freie Themenwahl!

Liebe LateLine-Hörer!
Gestern lag ich noch schwitzend am Strand, habe mir meine fette Plautze gestreichelt und die anderen Menschen wegen ihrer abschreckenden Figuren verspottet, und heute zittere ich mich schon wieder durch Deutschland. Brrrrr!
Aber das Tolle ist: Im fernen Balearen-Paradies Ibiza hat sich niemand für die deutsche Einheitsfeier interessiert! Deutsche Einheit ist da absolut kein Thema. Und hier? Habt Ihr gefeiert wie die Bekloppten? Habt Ihr Euch schwarz-rot-gold bemalt und die blühenden Landschaften bestaunt? Darüber könnten wir ja mal reden.

Wohlbemerkt: KÖNNTEN!

Denn heute darf auch über alles andere geredet werden, denn heute heisst es mal wieder (TUSCH!!!): Freie Themenwahl!

Ich werd bekloppt!

Bis später,
Euer JUK



DONNERSTAG: Von den Eltern geerbt

Liebe Latelinies,

vorab: heute sende ich ausnahmsweise mal aus Köln. Noch befinde ich mich allerdings (es ist 19.31 Uhr) in Berlin-Tegel. Fragt nicht, fragt nicht!

Unser Thema heute Nacht ab 23.04 Uhr: Von den Eltern geerbt

Ob körperliche Unzulänglichkeiten, Eigenschaften, Geld oder schlechte Angewohnheiten: was unsere Eltern uns vererben, beeinflusst unser Leben. Was haben unsere Eltern in uns hinterlassen? Wollen wir uns von unserem Erbe lösen oder ist es gar ein großes Glück? Was Mama und Papa uns mit fürs Leben gegeben haben, soll Thema am Donnerstag sein.

Bis nachher, Euer

Globetrotter-Jan



Wir müssen reden über Nazis!

Was sind eure Erfahrungen mit rechter Gewalt und rechtem Gedankengut? Woran erkennt man eigentlich den modernen Rechtsextremen? Wo hört gesundes Volksempfinden auf und fängt Rechtsextremismus an? Im Studio ist mit mir Markus Kavka, der sich seit Jahren gegen rechte Gewalt stark macht
die Lateline ab 23.04


1 2 133 134 135 145 146