Dienstag: Ingmar Stadelmann

Ingmar Stadelmann

"Wenn ich zu Sendungsbeginn schon zu 100 Prozent weiß, was mein letztes Wort heute sein wird, dann trete ich gar nicht erst an. Dann arbeitet mein Kopf nicht", sagt Ingmar. Seit April 2013 verstärkt er das LateLine-Team. Er hat aber auch noch einen richtigen Beruf – regelmäßig und mit Erfolg betritt er Comedy-Bühnen, nach dem Motto: Ein Mann, ein Mikro. (Wer ihn als Comedian erleben will: auf seiner Facebook-Seite gibt’s Infos.)

Ingmars letzte Artikel:

  • Abschweifen 9. Januar 2018
    Redet doch, worüber ihr wollt – in der LateLine mit Ingmar Stadelmann. Das erste Mal Abschweifen in 2018 mit all dem, was euch bewegt, euch unterhält oder aufregt. 0800 80…
  • Bahn-Geschichten in der LateLine 19. Dezember 2017
    „Sänk ju for träweling wif deutsche Bahn!“ Heute geht’s um #Bahngeschichten in der Lateline. Eure schlimmsten, lustigsten, dramatischsten Bahnerlebnisse will Ingmar Stadelmann ab 23.04 Uhr über 0800 8 …
  • Abschweifen 12. Dezember 2017
    Stress in der Vorweihnachtszeit? Nicht in der LateLine mit Ingmar Stadelmann. Da dürft ihr abschweifen und über alles von Adventskranz bis Zimtstange sprechen. 0800 80 55555.
  • Abschweifen 5. Dezember 2017
    Ingmar Stadelmann dreht am Themenrad. Heute ist abschweifen angesagt – ihr könnt reden, worüber ihr wollt! Also ab in den Boss-Modus. Heute in der LateLine ab 23.04 Uhr. 0800 80…
  • Hat jeder eine zweite Chance verdient? 28. November 2017
    Der „Kannibale von Rotenburg“ will früher aus dem Gefängnis frei. Armin Meiwes tötete einen Mann auf dessen Wunsch hin und aß Teile von ihm. Jetzt möchte der als „Kannibale von…