Donnerstag: Hendrik Schröder

Hendrik Schröder

Ich wollte immer schon zum Radio und bin jetzt auch schon länger dort. Moderieren, Reportagen machen, Interviews, Menschen kennen lernen, Bands sehen, neugierig sein, Fragen stellen und Geld dafür bekommen – ein gutes Leben.

Andere Sendungen von mir laufen bei Fritz: die mittägliche Sprechstunde High Noon, die Diskussionsshow Blue Moon und alle 14 Tage der Punkrock-Nightflight.

Hendriks letzte Artikel

  • Kriminalität 25. Juli 2017
    Die aktuelle Kriminalitätsstatistik (über die Fälle im gesamten Jahr 2016) sagt folgendes: Insgesamt ist die Kriminalitätsrate um 0.7 Prozent gestiegen, das bedeutet ca. 6.3 Mio Straftaten/Jahr. Dabei …
  • Wege in die Sucht. Wege aus der Sucht. 18. Juli 2017
    Warum werden manche Menschen süchtig und andere nicht? Woran merkt man eigentlich, dass man gefährdet ist? Wo ist die Grenze zwischen exzessivem Konsum und Sucht? Sei es Alkohol, Nikotin, Hasch,…
  • Unfälle 27. Juni 2017
    Unfälle passieren, einfach so. Meist aus dem Nichts, von einer Sekunden auf die andere. Im Auto, auf dem Fahrrad, beim Sport, auf der Leiter. Aus manchen Unfällen lernt man, weil…
  • Abschweifen 13. Juni 2017
    Hendrik redet mit euch, worüber ihr wollt. Abschweifen ausdrücklich erwünscht. Ihr braucht ein neues Fahrrad? Oder einen Mann? Erzählt doch mal! Ihr wollt die EU Kommission zur Neuregelung der Energie …
  • Abschweifen 8. Mai 2017
    Wahlen in Frankreich und Schleswig-Holstein, Laktoseintoleranz, Verkehrsunfälle, Verbrüderungen, Krieg und Frieden….mit Hendrik könnt ihr heute Abend über alles reden, denn wir schweifen ab und das be …

Bisher noch keine Kommentare.

Diskutiere mit...