Donnerstag: Hendrik Schröder

Hendrik Schröder

Ich wollte immer schon zum Radio und bin jetzt auch schon länger dort. Moderieren, Reportagen machen, Interviews, Menschen kennen lernen, Bands sehen, neugierig sein, Fragen stellen und Geld dafür bekommen – ein gutes Leben.

Andere Sendungen von mir laufen bei Fritz: die mittägliche Sprechstunde High Noon, die Diskussionsshow Blue Moon und alle 14 Tage der Punkrock-Nightflight.

Hendriks letzte Artikel

  • Abschweifen 10. Juli 2018
    Von A wie Abschiebung bis Z wie Zusammenhalt: Heute schweift Hendrik mit euch ab. Politik, private Geheimnisse, Fußball, Tragödien, die großen und kleinen Fragen des Lebens, alles hat seinen Platz… …
  • Abschied und Ende 3. Juli 2018
    Was einen Anfang hat, hat auch ein Ende. Die Schulzeit, Beziehungen, Freundschaften, das Leben. Allerdings fällt es oft nicht leicht, das Ende zu akzeptieren und gut damit umzugehen. Darum soll…
  • Abschweifen 12. Juni 2018
    Von A wie Arbeitslosigkeit bis Z wie Zarenreich, heute schweifen wir ab. Pfiffe für Gündogan, Twitter Streit zwischen Becker und Pocher, G7-Desaster, historischer Trump/Kim Gipfel…wir reden über alles …
  • Der Staat und wir 22. Mai 2018
    Wir schimpfen gerne auf den Staat. Dabei leistet der ja auch irre viel für uns. Sicherheit gewährleisten zum Beispiel. Oder Rechtsverbindlichkeit. Der Preis dafür sind Steuern und Gesetze, an die… …
  • Wohnen 17. April 2018
    Jeder Mensch braucht ein Zuhause – so weit, so klar. Aber erstens ist es mittlerweile in vielen Städten ganz schön schwierig, eine Wohnung zu finden und zweitens gibt es da…

Bisher noch keine Kommentare.

Diskutiere mit...