Donnerstag: Hendrik Schröder

Hendrik Schröder

Ich wollte immer schon zum Radio und bin jetzt auch schon länger dort. Moderieren, Reportagen machen, Interviews, Menschen kennen lernen, Bands sehen, neugierig sein, Fragen stellen und Geld dafür bekommen – ein gutes Leben.

Andere Sendungen von mir laufen bei Fritz: die mittägliche Sprechstunde High Noon, die Diskussionsshow Blue Moon und alle 14 Tage der Punkrock-Nightflight.

Hendriks letzte Artikel

  • Der Staat und wir 22. Mai 2018
    Wir schimpfen gerne auf den Staat. Dabei leistet der ja auch irre viel für uns. Sicherheit gewährleisten zum Beispiel. Oder Rechtsverbindlichkeit. Der Preis dafür sind Steuern und Gesetze, an die… …
  • Wohnen 17. April 2018
    Jeder Mensch braucht ein Zuhause – so weit, so klar. Aber erstens ist es mittlerweile in vielen Städten ganz schön schwierig, eine Wohnung zu finden und zweitens gibt es da…
  • Abschweifen 10. April 2018
    Kopftuchverbot, Klimawandel, Raketenwissenschaft, Tempolimits, Veganismus, Liebeskummer…worüber wollt ihr sprechen heute Abend in der Lateline? Alles ist erlaubt, denn es heißt „Abschweifen“ mit Hendr …
  • Online Dating 6. März 2018
    Tinder, Okcupid und Co – nichts scheint leichter, als online mal eben jemanden kennenzulernen. Eine neue Affäre, einen One-Night-Stand oder sogar die große Liebe. Dabei kann man großes Glück haben… …
  • Der Staat und wir 12. September 2017
    Alle schimpfen immer auf den Staat. Gerade vor großen Wahlen wie jetzt. Manche sagen, dass der Staat viel mehr leisten muss. Mehr tun für sozial Schwache, die Wirtschaft stärker regulieren,…

Bisher noch keine Kommentare.

Diskutiere mit...