Mittwoch: Caroline Korneli

Caroline Korneli

Frau mit vielen Talenten: Moderatorin, Kolumnistin, Buch-Autorin, Schauspielerin, Sprecherin und zweifache Mutter – Caroline Korneli gilt als zielorientiert und streitlustig. Bereits als Elfjährige stand die gebürtige Dresdnerin für TV-Serien vor Kameras. Später folgten Rollen im Theater sowie in Kino- und Fernsehfilmen, zum Beispiel als Hauptdarstellerin in „Kismet – Würfel Dein Leben„.

Die 28-Jährige glänzt seit 2000 ebenso als Radiomoderatorin bei Radio Fritz (rbb). Dort lernte sie Markus Kavka kennen, mit dem sie 2007 das Buch „Mach mir mal ne Nudelsuppe, bevor ich Dich besudel, Puppe!“ schrieb. Beim Fernsehsender MTV überzeugte die Wahl-Berlinerin mit „Caro – eine Frau geht steil“ (Kuttner-Show) oder mit „Caros gute Taten“ (MTV-News) als Außenreporterin. So verwundert es nicht, dass Caro für die Moderation der Comedy-Serie „TV Helden“ (RTL) zusammen mit ihren Kollegen Jan Böhmermann und Pierre M. Krause 2009 den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie Comedy absahnte.

Letzte Einträge von Caro:

  • Abschweifen 14. Februar 2018
    Es fallen an diesem denkwürdigen Mittwoch drei Dinge zusammen: LateLine, freie Themenwahl und Valentinstag. Das wäre doch eine supergelegenheit mal das Thema „1000 ganz legale Steuertricks“ zu besprec …
  • Sparfüchse aufgepasst! 31. Januar 2018
    Wer jedes Brötchen 32 Mal kaut, der hat viel länger was davon. Wer seine Unterhosen nicht wechselt, sondern rumdreht, der muss nicht so oft waschen. Wer immer bei Freunden pennt,…
  • Euer größtes Abenteuer 24. Januar 2018
    Seid ihr mal in einer Tonne die Niagarafälle runtergepoltert? Habt ihr mal übberaschend in den Lauf einer geladenen Waffe geguckt? Habt ihr tagelang im Wald campiert? Oder euch in einer…
  • Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht – Sprichwörter 23. Januar 2018
    Sprichwörter begleiten uns ein Leben lang. Oma pflegt zu sagen, immer wenn Gott eine Türe schließt, dann öffnet er ein Fenster. Ich antworte dann immer: Und wenn du denkst es…
  • Abschweifen 17. Januar 2018
    Das Thema der heutigen Sendung heißt Abschweifen. Bei dieser besonderen Spielart der Lateline muss der Anrufer nicht die Geschichte, die er sowieso erzählen wollte, versuchen in mein Thema reinzupress …