Die Freundschafts-LateLine

Wir reden über Freunde, die Menschen, die uns neben der Familie oft Halt geben, mit denen wir die tollsten Erinnerungen teilen, die für uns da sind, wenn wir voller Liebeskummer sind und manchmal sogar zur Ersatzfamilie werden. So zumindest die schönste Vorstellung. Manchmal machen uns Freunde auch Kummer. Wir entwickeln uns auseinander oder werden schwer enttäuscht. Im schlimmsten Fall sehen wir uns gezwungen bewusst eine Freundschaft abzubrechen oder werden von einem Freund verlassen und verstehen nicht warum. Und wie ist es eigentlich wenn man sagt, „Freunde, habe ich nicht!“? Catrin freut sich auf eure Geschichten zum Thema Freundschaft. Von traurig bis wunderschön.

Es geht um eine Freundschaft die über 20 Jahre bestanden hat. Am selben Tag geboren und nun bis in die Ewigkeit befreundet.. Auch über den Tod hinweg. Und darüber würde ich so gerne erzählen…Kinder sind was wunderschönes und ich habe selbst ein KindLieber mal reden, anstatt immer zu schreibenFuckbuddies? Der Ausdruck geht gar nicht….Was soll das sein? Wer solche Freundschaftten pflegt,hat meiner Meinung nach ein grundsätzliches Problem mit zwischenmenschlichen Beziehungen/ FreundschaftenMeine Freundin Anna-Maria und ich kennen uns auch seit der Grundschule. Wir haben uns immer nach der Schule getroffen. Dass schlimmste was es passiert war als sie mal mitbekommen hat wie meine Mutter mich vor ihr mal versohlt hatDanke Danke an die besten Freundinnen Melanie, Diana die jede Woche mit mir ins Spaßbad fahren zum WettrutschenCatrin bitte grüße meine beste Freundin Jennifer die heute Geburtstag hat, und wir gerade zusammen sitzen und zuhörenIch hab kaum Freunde und lebe sehr isoliert und zurück gezogenDer Dominik in der Lateline ist ein richtig süßer. Nette Stimme. SympathischIch finde eine gute Freundschaft sehr wichtig. Als Zeichen der Freundschaft habe ich mir den Namen des besten Freundes auf den Po tätowieren lassenIch und meine beste Freundin Johanna kennen uns seit der Ausbildung. Seitdem sind wir beste Freunde. Bin froh sie zu haben. Wir sind immer für einander da. 24 Stunden an 7 Tage in der Woche. Bin froh so jemanden kennen gelernt zu haben. Viele grüße an JohannaAuf diesem Weg danke ich meiner besten Freundin Melanie danken. Wenn wir als Kind immer Mist gebaut haben hat sie immer die Schuld auf sich genommen damit ich keinen Ärger, Stress und Schläge bekomme.Wir sind eine 4er WG und sind eine Clique und mitterweile beste Freunde.Ich grüße meine Mädels Jacqueline, Desiree und Viktoria