Religion im Jahr 2017

Egal ob wir gläubig sind oder nicht: Religion hat auch in Deutschland immer noch einen großen Einfluß auf uns. Parteien fühlen sich z.B berufen bestimmte religiöse Werte in Gesetze wie das Tanzverbot morgen am Karfreitag zu gießen. Vertreter der wichtigsten Religion sitzen in Rundfunkräten vieler TV- und Radiosender. In den meisten Kantinen Deutschlands gibts freitags nur Fisch und kein Fleisch. Religion überall! Zeit zu fragen: Wie wichtig ist Religion für euch (noch)? Gibt sie euch halt? Gibt sie euch ein Feindbild? Und wie lebt ihr eure Religion? Ich bin gespannt auf eure Geschichten in der LateLine. Euer Johannes Sassenroth