Hellas EZB: Die Griechen von der Baustelle

Seit rund 40 Jahren betreibt Familie Chourvadas ein spanisch-griechisches Lebensmittelgeschäft direkt gegenüber von der ehemaligen Großmarkthalle. Früher florierte das Unternehmen, doch seitdem die Großmarkthalle geschlossen wurde und die EZB dort baut, bleiben die Kunden aus. Aufgeben wollen Mutter und Tochter Chourvadas das Geschäft trotzdem nicht und hoffen auf eine bessere Zukunft.

Ihr Beitrag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>