Archiv der Kategorie: Internetökonomie

Der Preis des Kostenlosen – Jetzt auch als Unterrichtsmaterial für Schulen

Lernen mit dem „Preis des Kostenlosen“ – das gibt es jetzt an Hessens Schulen. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis Rundfunk und Schule haben hr-iNFO und hr-online die Recherche- und Studien-Ergebnisse des Projektes für den Unterricht aufbereitet. Basis der insgesamt sechs Module … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Internetökonomie, Online-Werbung, Targeting, Umfrage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , |

Nutzerdaten sind das Erdöl des 21. Jahrhunderts

Bisher sind die sogenannten „Datenkraken“ Facebook und Google ohne ernsthafte Konkurrenz. Kein Soziales Netzwerk hat ein so genaues Wissen über seine Nutzer wie Facebook, kein Dienst sammelt mehr Daten als Google. Viele Internetnutzer sehen das kritisch.

Veröffentlicht unter Datenschutz, Internetökonomie

Frauen wertvoller als Männer – Wie Facebook mit unseren Daten Geld verdient

Wenn Unternehmen bei Facebook Werbung schalten, dann variiert der Preis pro Klick beträchtlich. Denn unterschiedliche Zielgruppen werden von der Werbeindustrie unterschiedlich wertvoll eingeschätzt. Bei der Versteigerung der Werbeplätze bestimmt daher die Nachfrage der Werbenden den Preis pro Klick.
Zielgruppen wiederum lassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Internetökonomie, Online-Werbung | Verschlagwortet mit , , , , , |

#DPdK-Ergebnisse in der Hessenschau

Auch das hr-Fernsehen hat über „Der Preis des Kostenlosen“ berichtet. Sehen Sie hier den Beitrag von Hessenschau-Reporterin Nora Enns.
[youtube width=“580″ height=“349″]http://www.youtube.com/watch?v=ySd_jq3GQbM[/youtube]

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Internetökonomie, Online-Werbung, Umfrage | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Interview zum „Preis des Kostenlosen“ mit Ilse Aigner

Viele der Befragten unserer Studie „Der Preis des Kostenlosen“ haben angegeben, dass sie Angst haben, Internetfirmen wie Google, Facebook und Co. könnten zu viel Macht bekommen. Muss in so einem Fall nicht die Politik reagieren? Und wenn ja, wie? Unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Internetökonomie, Online-Werbung, Recherche, Targeting | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Wie sind die Umfrageergebnisse einzuordnen?

Über einige Ergebnisse der Studie haben wir bereits hier im Blog sowie in hr-iNFO berichtet. Aber was bedeuten diese Ergebnisse, wie sind sie einzuordnen? Damit haben sich die hr-iNFO-Redakteure Oliver Günther und Marc Dugge beschäftigt. Hören Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Internetökonomie, Online-Werbung, Recherche, Umfrage | Verschlagwortet mit , , , , , |

Diskussionsrunde „Der Preis des Kostenlosen“ in Frankfurt

Gestern Abend gab es auf der Global Business Week in Frankfurt eine Diskussionsrunde zum Thema „Der Preis des Kostenlosen“ mit Politikern, Unternehmern, Wissenschaftlern und Journalisten. Dabei hat Forschungsleiter Peter Buxmann die ersten Ergebnisse der Auswertung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Internetökonomie, Online-Werbung, Targeting, Umfrage | Verschlagwortet mit , , , , , , , |

Ein Nutzer gleich 90 Euro? Was Facebook mit unseren Daten macht

Das US-amerikanische Unternehmen Facebook ist am vergangenen Freitag an die Börse gegangen. Und auch wenn der anfänglich hoch gehandelte Kurs mittlerweile schon wieder etwas nachgegeben hat, ist eins klar: Facebook ist ein milliardenschweres Unternehmen. Und das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Internetökonomie, Targeting | Verschlagwortet mit , , , , |

Der Fluch des Netzwerks – warum Facebook-Konkurrenten (derzeit) keine Chance haben

Ein soziales Netzwerk, das dem Benutzer die volle Kontrolle über seine Daten überlässt, sie garantiert nicht an Dritte weitergibt – und das Ganze völlig kostenlos? Klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Aber seit Facebook … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Datenschutz, Internetökonomie | Verschlagwortet mit , |

Spielregeln der Internetökonomie

Warum gibt es im Internet so viele kostenlose Angebote, und wie ist es möglich, dass die Anbieter dennoch (zum Teil viel) Geld verdienen?
Google machte im letzten Geschäftsjahr beispielsweise einen Umsatz von knapp 40 Milliarden US Dollar (ca. 96 Prozent über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internetökonomie | Verschlagwortet mit , , |